• Mein SommerSmoothie 2020, wie eine Kugel Stracciatella/Vanilleeis zum Frühstück! … und das noch vor dem Yoga. …

    Beitrag ansehen
  • Gibt es Sie wirklich? Wir leben in dieser Zeit des selbst-optimierens. In einer Zeit, in der wir uns keine Sorgen &…

    Beitrag ansehen
  • eisgekühlte. kaffeliebe. schnell gezaubert. Heute habe ich für Euch einen eisgekühlten Kaffee-Smoothie. Ohne Kaffee …

    Beitrag ansehen
  • Stracciatella Protein Smoothie

    Stracciatella Protein Smoothie

    Mein SommerSmoothie 2020, wie eine Kugel Stracciatella/Vanilleeis zum Frühstück! … und das noch vor dem Yoga.

    Guten Morgen meine Lieben, schon den ganzen Sommer trinke ich jeden Morgen meinen Smoothie. Im Winter wechsle ich dann meistens zu wärmeren Alternativen, aber da sich der Sommer schon verabschiedet hat und die ersten Blätter fallen, wollte ich meinen Sommersmoothie 2020 unbedingt noch festhalten.

    Seinen Namen bekommt der Smoothie von den Hanfsamen, die dem Smoothie seine typische Stracciatella-„Sprenkelin“ verleihen. Durch das dezente Vanillearoma (habe ich schon erwähnt, dass ich Vanille liebe?!) erinnert es mich jeden morgen an eine Kugel Vanilleeis… Für mich ist der Smoothie perfekt, da ich wegen Corona momentan nicht zur Arbeit gehe, habe ich den ultimativen Luxus jeden zweiten Morgen in Yoga zu können. Doch mit ganz leerem Magen habe ich oft das Gefühl keine Kraft zu haben. Mit diesem Smoothie komme ich locker durch die Stunde und bin selbst nach einigen Stunden noch satt.

    Let´s keep it real. Am liebsten mische ich für den Morgendlichen-Kick noch etwas Matcha Pulver unter… der war aber gerade leer!

    Rezept

    • 1-1/2 gefrorene Banane
    • 400 ml Mandelmilch
    • 1/2 EL Vanille Protein Pulver
    • 1 EL ganze Hanfsamen
    • 1 TL Flohsamen
    • 2 EL Haferflocken
    • 1 Medjool Dattel
    • Optional: 1 TL Matcha Pulver und/oder Eiswürfel an heißen Tagen für den extra Frischekick!

    Wie wird’s gemacht?

    EASYPEASY: einfach alles in den Mixer und bei höchster Stufe 1 Minute lärm machen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.